Jedes Unternehmen steht derzeit durch die aktuellen Ereignisse von Corona vor neuen Herausforderungen. Messen und Veranstaltungen wurden verschoben oder gar abgesagt. Für einige Unternehmen bricht dadurch ein wichtiger Teil des Marketings weg. Gerade kleinere lokale Geschäfte bangen um ihre Existenz, da sie vorübergehend schließen müssen. Die Lage ist ernst, aber dennoch sollten wir versuchen diese Zeit sinnvoll zu nutzen.

 

“Ich habe für Marketing doch jetzt kein Geld.” Falsch!

Immer mehr Geschäfte schließen oder gehen zur Kurzarbeit über. Die Bundesregierung verspricht unkomplizierte Hilfe und stellt Soforthilfen in Aussicht. Statt den Kopf in den Sand zu stecken und sich auf die Regierung zu verlassen, sollten Sie sich gerade jetzt Gedanken über neue Wege machen. Nahezu die ganze Welt hält sich jetzt verstärkt im Internet auf und sucht nach Unternehmen wie Ihrem. Wir können also die Chance verspielen und abwarten, oder aber wir fassen neuen Mut und legen gemeinsam richtig los.

Einige Betriebe und Händler nutzen bereits die Digitalisierung um neue Umsätze zu generieren und auch um jetzt sichtbar zu bleiben. In unserem Blogartikel “Die digitale Visitenkarte: Warum eine Website heutzutage so wichtig ist!” finden Sie schon einige nützliche Informationen und Tipps. Um es Ihnen einfacher zu machen, listen wir hier unsere Top 3 Empfehlungen auf.

 

Sichtbar werden! Diese 3 Maßnahmen sind jetzt wichtig:

  1. Social Media
    Aus dem Auge aus dem Sinn? NEIN! Bleiben Sie am Ball und informieren Ihre Kunden doch einfach über die sozialen Medien wie Facebook oder Instagram. Gerne helfen wir Ihnen bei der Einrichtung oder Optimierung Ihrer Accounts und erstellen passendes Bildmaterial.

  2. Online Marketing
    Google ist und bleibt die beliebteste Suchmaschine. Nutzen Sie auch diese Plattform gekonnt zu Ihren Gunsten. Mit Suchmaschinenwerbung (SEA) wird Ihr Unternehmen schneller und gezielter gefunden. Besonders genau können Sie mit Anzeigen auf Facebook und Instagram die gewünschte Zielgruppe (Alter, Region, Interessen, etc.) ansprechen.

  3. E-Commerce
    Verkaufen Sie Ihre Produkte auch jetzt. Sie haben eine treue Kundschaft und möchten diese auch weiterhin versorgen? Oder wollen neue Regionen erschließen und den Umsatz steigern? Ein Online-Shop ist aktuell gefragter denn je. Ob als Mini-Shop oder komplexe Lösung – wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung.

 

Nicht unterkriegen lassen und von unserem verlängerten Zahlungsziel profitieren

Vor uns liegen herausfordernde Zeiten. Deshalb möchten wir, von Absatzformat, Ihnen das Marketing vereinfachen und bieten Ihnen aktuell ein verlängertes Zahlungsziel von 90 Tagen an.

Die digitale Welt ist Neuland für Sie? Kein Problem, denn zum Glück haben Sie ja uns als Marketingexperten an der Hand. Wir haben bereits zahlreiche Newsletter verschickt, Online-Shops aufgesetzt, Landingpages erstellt, Imagebroschüren konzipiert oder Präsentationen kreiert.

 

“Von Nichts kommt nichts” ist wohl eines der bekanntesten Sprichwörter – also ran an’s Telefon: 09071 / 799 90 30